Interessante Buchtipps für Sie:

Nach „Stoffwechseltuning“ (ISBN 978-3-931351-17-5) erschien am 24.05. mit „Der Gesundheitscoach“ (ISBN 978-3-931351-28-1) das zweite Buch über Gesundheit und  Vorsorge. Die Techniken des Sepp Viebeck bieten einen vollkommen neuen Ansatz, um den Gesundheitszustand eines Menschen zu erkennen. Durch die Schaffung idealer Bedingungen, wie z. B. eines guten Schlafplatzes, und die Auflösung von Blockaden erzielt er oft wunderbar anmutende Heilerfolge. Jeder kann diese Techniken erlernen!

Sepp Viebeck, Landshut, hat sich in jahrzehntelanger umfassender Forschung mit den Grundbedingungen für Gesundheit beschäftigt. Ihm ist es gelungen, das komplexe System von Gesunderhaltung und Heilung in eine verständliche Ordnung zu bringen.

Lange bevor Begriffe wie „Matrix“ oder „Quantenheilung“ modern wurden, erkannte er, dass Heilung vor allem auf der Informationsebene geschieht und der menschliche Organismus in die Lage versetzt werden muss, seine Urinformationen wieder zu lesen und so seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren, wenn er gesunden soll.

Mit dieser ganzheitlichen Orientierung, mit seiner erweiterten Wahrnehmung und 30 Jahren Erfahrung eröffnet er den Zugang zu selbstverantwortlicher Gesundheitsvorsorge und Heilung. Kinder – und das ist sein Hauptanliegen – können so von Geburt an in ihrer Gesundheit bleiben.

Schwerpunkte:

-       Welche Philosophie steckt hinter dem Therapiekonzept?
-       Vom Nichts zur Materie?
-       Wie finden wir zurück zum Naturinstinkt?
-       Warum macht uns Angst krank?
-       Wie signalisiert der Körper seinen Gesundheitszustand?
-       Was ist eine Krankheit und wann beginnt sie?
-       Heilen durch Medikamente?
-       Wodurch werden Störzonen verursacht?
-       Wie erkennt man eine Übersäuerung?
-       Wie lässt sich das Energiefeld abtasten?
-       Was sind Therapiezahlen und wie werden sie ermittelt?

Die Antworten auf diese Fragen, all sein Wissen und seine Techniken liegen nun auch in Buchform vor. 


Stoffwechseltuning ISBN: 978-3-931351-17-5 empf. VK-Preis 24,50 €

Stoffwechseltuning – Keine langfristig erfolgreiche Therapie ohne balancierten Stoffwechsel

Lange erwartet, endlich auf dem Markt! Das Buch über die neuesten Erkenntnisse im Bereich Stoffwechsel und Ernährung. Im vorliegenden Werk werden erstmals sämtliche Ernährungsphilosophien einbezogen, den einzelnen Stoffwechseltypen und der individuellen Stoffwechselsituation zugeordnet und Widersprüche aufgeklärt. Es stützt sich in seinen Aussagen auf bisher kaum bekannte Forschungsarbeiten führender Ärzte und Wissenschaftler der letzten 100 Jahre sowie auf therapeutische Erfahrungen mit betroffenen Patienten aus vielen Praxen.

 

Dieses Buch ist so aufgebaut, dass Sie in der Lage sind, Ihren eigenen Stoffwechseltyp zu bestimmen und sich Ihren eigenen Ernährungsplan zu erstellen. Werden Sie Ihr eigener Stoffwechselexperte!

Die richtige Ernährung ist die Grundlage für ein gesundes Leben von hoher Lebensqualität. Wie aber sieht die richtige Ernähung aus? Ernährungsratgeber füllen ganze Bibliotheken und von zehn Ernähungsexperten kann man acht verschiedene Meinungen hören.

Wie kommt es, dass es so viele verschiedene Ernährungsphilosophien gibt, die sich oft widersprechen, und jeder überzeugt ist, nur seine sei die einzig wahre? Weil jeder Ernährungsexperte seine eigene Ausgangsposition und die Modalitäten seines eigenen Stoffwechsels zugrunde legt und diese auf alle anderen Menschen überträgt.

Wer hat mit folgenden Behauptungen Recht? „Überschüssiges Eiweiß wird vom Körper vollständig ausgeschieden.“ „Überschüssiges Eiweiß lagert sich im Gewebe an und führt zu Übereiweißung.“ „Essen Sie wenig Eiweiß und viele Kohlenhydrate.“ „Essen Sie wenig Kohlenhydrate und viel Eiweiß.“ „Meiden Sie Fett.“ „Nehmen Sie nur ungesättigte Fettsäuren zu sich.“ „Durch Fett steigt der Cholesterinspiegel.“ „Ihr Stoffwechsel übersäuert durch Kohlenhydrate.“ „Ihr Stoffwechsel übersäuert durch Eiweiß.“

Jeder hat gleichermaßen Recht und Unrecht. Denn eine ideale Ernährung hängt vom individuellen Stoffwechseltyp ab. Jeder Mensch auf der Welt gehört zu jeder Zeit einem Stoffwechseltyp an. Viele werden aus Unwissenheit krank.

Bei vielen chronischen Krankheiten wie Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Asthma bronchiale, um nur einige zu nennen, handelt es sich um ein Degenerierungssyndrom, das durch verschiedene Stressfaktoren ausgelöst und über Jahre hinweg genährt wurde. Stressfaktoren für den Stoffwechsel sind u. a. psychischer Stress und Traumata, Viren, Toxine, Bakterien, Parasiten und vor allem Stoffwechselschlacken durch falsche Ernährung. Menschen mit den oben erwähnten Krankheiten gehören beispielsweise dem Eiweißtyp an und vertragen keine Kohlenhydrate. Krankheiten entwickeln sich grundsätzlich auf zellulärer Ebene, wo auch die Heilung ansetzen muss.

Die wichtigste Grundvoraussetzung für eine langfristig erfolgreiche Therapie ist die Umstellung auf eine dem Stoffwechseltyp gemäße Ernährung. Bisher neigten Therapeuten dazu, jeden Patienten zu entsäuern und zu vitalisieren und stellten oft überrascht fest, dass sich das Beschwerdebild nicht nur nicht verbesserte, sondern sich in manchen Fällen sogar verschlechterte. Jede Maßnahme muss der individuellen Situation des Patienten angepasst sein.

Das vorliegende Werk will Gesunde über echte Vorsorgemaßnahmen anstatt Früherkennung, Kranke über Heilungsmöglichkeiten und Therapeuten über neue, effektivere Therapiewege informieren.


Harmoniesignale ISBN: 978-3-935906-01-2 empf. VK-Preis 14,80 €